Rohrschellen RI

Rohrschellen RI
  • Hohe Festigkeit aufgrund Doppelverstärkungsrippen
  • Dicke EPDM Einlage: (schall-) isoliert
  • Unverlierbare Schrauben
  • Solide Verschweißung der Mutter
  • Mutter mit M8 und M10 Gewinde für höhere Flexibilität
  • Temperaturbeständigkeit: -50°C bis +110°C, d.h. für Warmwasser- und Heizungsleitungen geeignet
1 bis 16 (von insgesamt 17)