Verbundanker VA (Glaspatrone)

Verbundanker VA (Glaspatrone)
Der zugelassene CELO Verbundanker VA ist für die Befestigung von schweren Lasten an Betonteilen mit geringem Rand- und Achsabstand geeignet, da der Anker spreizdruckfrei ist. Der Verbundanker VA ist ein Verbindungsmittel, dessen Wirkungsweise auf Ausnutzung des Verbundes zwischen Stahl, Reaktionsmittels und Beton beruht. Die Montage ist nur mit angespitzten Ankerstangen VA AST möglich. Bei der Montage wird das Glasröhrchen zertrümmert und vermischt sich mit dem Harz, Härter und den Zuschlagstoffen. Der zweikomponentige Verbundanker VA enthält styrolfreien Vinylester und hat eine lange Haltbarkeit von 2,5 Jahren.
  • Der Verbundanker VA ist geeignet für die Befestigung von schweren Lasten an Betonteilen mit geringem Rand- und Achsabstand
  • Der Verbundanker VA ist ein Verbindungsmittel, dessen Wirkungsweise auf Ausnutzung des Verbundes zwischen Stahl, Reaktionsmörtel und Beton beruht
  • Bei der Montage wird das Glasröhrchen zertrümmert und vermischt sich mit dem Harz, Härter und den Zuschlagstoffen
  • Der zweikomponentige Verbundanker VA enthält styrolfreien Vinylester
  • Lange Haltbarkeit von 2,5 Jahren
1 bis 7 (von insgesamt 7)